„Hohelied Salomonis meets Love Songs“

Das Studio Vocale unter Leitung von Werner Pfaff singt Vertonungen des hoch poetischen Textes aus dem Alten Testament und lässt diese mit weltlichen Liebesliedern, in denen ähnliche Stoffe und Motive wie in den vertonten Passagen des geistlichen Textes verarbeitet sind, in einen musikalischen Dialog treten. Auf dem kontrastreichen Programm stehen Werke von Schütz, Franck, Tomkins, Elgar, Walton, Clara Schumann, Rheinberger, Gjeilo, Miškinis, Sven-David Sandström, Daniel-Lesur, Bairstow, Ward Swingle.

Mit diesem Programm wird der seit vielen Jahren gefragte Kammerchor danach zum „Festival Corale Internazionale in Canto Mediterraneo 2022“ nach Milazzo (Sizilien) reisen.

 Abendkasse: 12 €
Schüler, Schwerbehinderte, Studierende: 8 €
Förderkreismitglieder: 10 €

‚Best of‘ aus fünf Oratorien von Mendelssohn, Haydn, Händel und Bach

Carmen Buchert, Sopran
Sandra Stahlheber, Alt
Sebastian Hübner
Matthias Horn, Bass

Durlacher Kantorei
Oratorienchor Karlsruhe an der Christuskirche
Kammerphilharmonie Mannheim

Leitung: Johannes Blomenkamp, Peter Gortner

Talkgäste: Landesbischöfin Heike Springhart, Landtagspräsidentin Muhterem Aras, Oberbürgermeister Frank Mentrup u.a.

-

 Eintritt frei

Leitung: Achim Plagge

Inklusive Preacher Slam mit Martina Steinbrecher, Heike Springhart, Johannes Michel, Anne Helene Kratzert

13.15 Uhr Probe für alle Mitwirkenden
Noten vor Ort zum Preis von 5 € erhältlich oder im  Shop der Landeskirche bestellen.

 Eintritt frei

mit dem Stadtkirchen-Chor
Lieder zum Zuhören und Mitsingen

Leitung: Carmen Buchert

 Eintritt frei

Werke von Orlando die Lasso, Claudio Monteverdi, Josef Rheinberger, Krzysztof Penderecki u. a.

Kammerchor „Sophia“ aus Kiew

Leitung: Oleksii Schamritskij