Chöre der Durlacher Singschule
Durlacher Bläserensemble

Leitung: Johannes Blomenkamp

 Eintritt frei

 Antonia Krymova, Orgel

Dietrich Buxtehude (1637 - 1707)
Magnificat Primi Toni, BuxWV 203

Franz Liszt (1811 - 1886)
Variationen über „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“

Valeri Kikta (* 1941)
Orpheus-Suite

Außerdem Werke von J.S. Bach, Georg Böhm und Petr Eben

 Abendkasse 10 € (erm. 5 €)

amarcord - das sind fünf Männerstimmen in perfekter Abstimmung von Harmonie und Klang, mit virtuoser Gesangskunst und musikalischer Poesie, mal ernst, sakral und feierlich, mal humorvoll, beschwingt und verjazzt. In der Stadtkirche Durlach präsentieren die zweifachen ECHO-Preisträger ihr Programm für die kalte Jahreszeit: „Die vier Jahreszeiten: Winter“ (Serenade d’hiver).

Abendliche Ständchen und Tänze, die wärmen und erquicken, bestimmen diesen Liederreigen. Es erklingen romantische und spätromantische Stücke von Camille Saint-Saëns, Edvard Grieg, Franz Schubert und Felix Mendelssohn Bartholdy.
Frierende Kätzchen und gefährliche Werwölfe im dunklen Winterwald spielen in diesem Programm ebenso eine Rolle wie der Karneval in Rom oder Trinkgenüsse im behaglichen Wirtshaus.

 Im Vorverkauf günstiger: 26 € bis 12 €
2 € Aufpreis an der Abendkasse
Konzertkarte gilt als Strapenbahn- und S-Bahn-Ticket

 Online-Ticket

Weiterlesen ...