„Die wundersamen Abenteuer des Spielmanns Jan Jacob Rostensteiyn oder die Macht der Musik“ von Kurt Enßle

 Eintritt: 5 € | Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei
Geeignet für Kinder ab 6 Jahren | Aufführungsdauer ca. 75 Minuten

Die Chöre der Durlacher Singschule wandeln mit ihrem Kindermusical unter der Leitung von Johannes Blomenkamp auf den Spuren des Minnesangs: Nachdem Jan Jacob Rostensteiyn zusammen mit zwei Freunden die Meistersingerprüfung mit Bravour bestanden hat, ziehen die drei los, um mit ihrer Kunst Geld zu verdienen. Auf einer Hochzeitsgesellschaft unterhalten sie die Leute auf das Beste, bei einer Beerdigung spendet ihr Gesang Trost, allein bezahlen mag oder kann die Drei niemand. Der geniale Sänger Rostensteiyn ist zum Leidwesen seiner Kollegen aber auch ein gerissener Spieler. Vergeblich versuchen sie ihn, von einem riskanten Spiel abzuhalten, das ihn unermesslich reich machen, bei dem er aber auch seine Stimme verlieren könnte.

Kurt Enßle beleuchtet mit seinem fiktionalen Kindermusical über den historisch verbrieften Jan Jacob Rostensteiyn musikalisch farbenfroh Themen wie Freundschaft, Freiheit und Gier aus unterschiedlichen Blickwinkeln; Nummern im Renaissance-Kontrapunkt (bei der Meistersingerprüfung), Kirchenlieder wie „Befiehl du deine Wege“, Tänze, Balladen und ein „Gefängnis-Blues“.