Jubiläumskonzert das Karlsruher Gospel- & Jazzchors

Leitung: Johannes Blomenkamp

Zehn Jahre Gospel und Jazz auf ausgezeichnetem Niveau feierten die  spirited voices am 15. Juli um 20 Uhr mit ihrem Konzert in der Stadtkirche Durlach. Neben klassischen Spirituals und Gospels gehören zum Rpertoire des Karlsruher Gospel- & Jazzchors Arrangements zu Popsongs. So erklangen im diesem Konzert u. a. Eric Claptons „Tears in Heaven“ und der „Telephone-Song“, der in den Anfangszeiten der fernmündlichen Kommunikation entstand und mit zahlreichen akustischen Effekten schildert, wie die Verständigung zwischen zwei Liebenden telekommunikativ scheitert. Kein Problem stellte während des Abends hingegen die Verständigung zwischen Publikum und Chor da. Die Zuhörerinnen ließen sich gern einladen in die Songs „We shall overcome“ und „You Raise Me Up“ mit einzustimmen.

Im Jahr 2013 gewann der Chor den 1. Preis beim Landeschorwettbewerb Baden-Württemberg in der Kategorie „Populäre Chormusik - A Capella“. In den vergangenen Jahren haben die Sängerinnen und Sänger das rein vokale Musizieren daraufhin ausgebaut.