• Durlacher Kantorei @ Nacht der Chöre

     Eintritt frei

    „Lieder mit Worten“ überschreibt Bernd Stegemann seine Auswahl an Chorbearbeitungen aus Mendelssohns Liedern ohne Worte. Als Texte wählt Stegemann bekannten Kirchenlied-Strophen und zwar in den Fassungen, wie sie sich heute beispielsweise im evangelischen Gesangbuch finden. Mit diesem eng gefassten Bearbeitungsansatz zeigt er u. a., dass die Mendelssohnschen Originale in jeglicher Hinsicht sangbar sind. Mehr noch: Die raffinierte kompositorische Anlage der Melodien und Motive macht ja eine Verbindung mit lyrischen Texten im Nachhinein überhaupt erst möglich. Bei der Nacht der Chöre musiziert die Durlacher Kantorei unter Leitung von Johannes Blomenkamp ab 21:30 Uhr aus diesem Zyklus die Lieder: „Du meine Seele singe“ (Mendelssohn: op. 38, 2), „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ (Mendelssohn: op. 38, 6 „Duetto“) und „Lobe den Herren den Mächtigen König der Ehren“ (Mendelssohn: op. 102, 3).

  • J.S. Bach - h-Moll-Messe

    Sonntag, 30. Oktober | 18 Uhr

     Sabine Goetz, Sopran
     Regina Grönegreß, Alt
     Martin Steffan, Tenor (kurzfristig wegen Erkrankung eingesprungen)
     Stefan Geyer, Bass
    Durlacher Kantorei
     Karlsruher Barockorchester

    Leitung: Johannes Blomenkamp

     Abendkasse:
    Karten im Mittelschiff und auf der Orgelempore ausverkauft. (evtl. Rückläufer an der AK).

    Restkarten an der Abendkasse:
    Seitenschiffe: 17 € (erm. 10 €)
    Seitenemporen: 12 € (erm. 7 €)
    Ermäßigungen für Schüler, Schwerbehinderte und Studierende
    Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei.

  • 9. Karlsruher Singalong

    Bachs Weihnachtsoratorium zum Mitsingen (Kantaten 1 – 3)

    Leitung: Bezirkskantor Johannes Blomenkamp

    Schirmherr:  Altlandesbischof Ulrich Fischer

    Gemeinsame Probe 18 Uhr, Klavierauszug bitte mitbringen

    Beim 9. Karlsruher Singalong erklingen die Teile 1 bis 3 des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach. Das Besondere beim Singalong: Mitsingen ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht! Das Karlsruher Singalong hat in den letzten Jahren zahlreiche Sängerinnen und Sänger aus dem In- und Ausland in seinen Bann gezogen, die so alljährlich zu Beginn der Adventszeit in die Fächerstadt kommen. Während des Warmups im letzten Jahr fand Johannes Blomenkamp über das Mittelschiff der Stadtkirche Durlach Sängerinnen und Sänger aus Frankreich, Österreich und der Schweiz verteilt. Auch ein brasilianischer Urlauber war zum Mitsingen nach Durlach gekommen.

     Eintrittskarten an der Abendkasse
    für Sängerinnen zu 12 € (erm. 6 €)
    für ZuhörerInnen zu 15 € (erm. 8 €)

  • Haydns Schöpfung für Kinder

    Mit sprechenden und singenden Erzengeln, Orchester und Durlacher Kantorei
    Dauer ca. 55 Minuten. Geeignet für Zuhörerinnen und Zuhörer ab 5 Jahren.

    Leitung: Johannes Blomenkamp