„evangluthrömkathantisch oder:
Konfessionskonfusionen an der Orgel“

Johannes Blomenkamp (Orgel, evangelisch)
 Dominik Axtmann (Orgel, katholisch)

 Eintritt frei

Zur diesjährigen Ausgabe von heiter bis rauschend, dem inzwischen elften Orgelkonzert am Faschingssamstag, liefert sich der Initiator dieser Konzertreihe Johannes Blomenkamp, Kantor an der Stadtkirche Durlach und Bezirkskantor des Evang. Kirchenbezirks Karlsruhe, einen organistischen Schlagabtausch mit seinem katholischen Kollegen Dominik Axtmann, Kantor der Seelsorgeeinheiten Karlsruhe West-Nord und Allerheiligen.

Welche Konfession brachte die bedeutendere Orgelmusik hervor? Axtmann und Blomenkamp werden diesen Disput mit zahlreichen Orgelstücken vor Ihrem Publikum austragen und so musikalische Perlen „beider Welten“ präsentieren.

Dabei kann das Publikum Ihnen nicht nur zuhören, sondern auch zusehen: Ein Live-Bild vom Spieltisch auf der Empore wird auf eine Großleinwand im Altarraum übertragen. Die Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen sich erneut auf Klangfarben freuen, die in die Stumm-Goll-Orgel eigentlich nicht eingebaut wurden.

Vielleicht besteht sogar Hoffnung, dass die Kontrahenten jenseits der konfessionellen Gräben den Schatz der Orgelmusik für zwei Spieler, sprich zu vier Händen und vier Füßen, auch für dieses Konzert entdecken. Es gäbe sogar Stücke für zwei Orgeln. Ein zweites kleines Instrument stünde parat ...